kompetent | unabhängig | persönlich

 


Langfristige Zusammenarbeit

Die Mandatsverhältnisse dauern meistens mehrere Jahre. Bevor Ihre Versicherungsansprüche definitiv bereinigt werden können, müssen - wenn Sie eine gesundheitliche Beeinträchtigung erlitten haben - alle zweckmässigen therapeutischen Massnahmen und medizinischen Abklärungen ausgeschöpft worden sein.

Ebenso sorgfältig müssen die finanziellen Folgen des von Ihnen erlittenen Schadenereignisses abgeklärt werden. Dazu kommt, dass die Abklärungsverfahren der Versicherungen und die Gerichtsverfahren sehr lange dauern.


Eine Frage des Vertrauens

Da es für Sie um Fragen von existenzieller Bedeutung geht, ist die Wahl des „richtigen“ Rechtsvertreters zentral. Nebst den fachlichen Anforderungen ist ein gutes Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und Ihrer Anwältin bzw. Ihrem Anwalt eine unabdingbare Voraussetzung für eine erfolgreiche Mandatsführung. Aus diesem Grunde schlage ich jeweils vor der Beauftragung und der Auftragsannahme ein Kennenlerngespräch vor, indem wir gemeinsam die gegenseitigen Erwartungen und die Grundlagen der Zusammenarbeit klären.